… i wanna fly away

... i wanna fly away

… schönes Wetter heute. Vor allem seit Langem mal wieder ein super schöner Tag im März. Sonne Sonne Sonne – erst ein bisschen Spazieren gehen und dann auf dem Balkon in der Sonne liegend. Kraft für die nächste Woche tanken. Nebenbei die 7D und das 100mm L liegen. Sum sum sum-  auch diesen Fliegen gefällt es in der Sonne. Da ich nicht viel fotografiert habe in letzter Zeit also ein paar Fliegen Bilder.

20140309-001 - LK1600 20140309-001 - LK16002-220140309-001 - LK1600-3

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Mal was neues alten hier….

Mal was neues alten hier....

…. 3 Monate Abstinenz. Versuche mal langsam wieder ein paar Aufnahmen mehr zu zeigen. Irgendwie ist in der Wintersaison die Luft raus. Hoffe es bessert sich wieder. Zu einem neunen Projekt habe ich mich nicht durchgerungen dieses Jahr. Ich denke ich finde nicht genügend Zeit die Themen zu bearbeiten. Auch muss ich schauen, dass ich die Blogger Bekannten auch ein mal wieder besuche. Dies ist auch zu kurz gekommen.

Also auf ein baldiges Wiedersehen

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

… bin wieder da.

... bin wieder da.

Hey Folks,

der verspätete Urlaub ist rum und ich bin wieder im Lande. 10 Tage Spanisches Festland mit 33 Grad liegen hinter uns und der Herbst/Winter in Deutschland hat uns wieder. Es ist kalt und grau und regnerisch in Ulm. Wie es bei euch aussieht weiß ich nicht so genau aber viel besser wird es wohl auch nicht sein.

Um euch ein paar Bilder zu zeigen, werde ich aber heute ein schwarz weiß Reihe vom Stuttgarter Zoo vor dem Urlaub zeigen. Hier habe ich ein paar Aufnahmen vom einen Grashüpfer gemacht. Ich finde die Aufnahmen sind auch in schwarz weiß sehr aussagekräftig. Es muss ja nicht immer in Farbe sein. Auch dieses Aufnahmen sind mit dem 100mm L Makro fotografiert worden.

Demnächst wird es dann ein paar Aufnahmen aus Spanien geben. Ich denke es wird eine Reihe vom „Markt“ geben, eine von der „Alhambra“ und eine aus Gibraltar. Vielleicht dann noch ein paar einzelne Aufnahmen. Auch habe ich noch einige Projektarbeiten im Projekt 26 Dreizehn nachzuliefern. Ach muss ich mal wieder auf die einzelnen Projektseiten und Blogger Freunde Seiten schauen, denn ich habe lange nicht mehr kommentiert. Langweilig wird es wohl nicht werden.

In diesem Sinne singlemalt76

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

… bin dann mal weg

... bin dann mal weg

… aber nur für zehn Tage. Ich weiß, meine Posts machen sich momentan ein bisschen rar. Bevor ich jedoch in den späten Urlaub verschwinde wollte ich euch eben doch noch mal ein paar Fotos mit dem Makro zeigen. Wir waren am Montag in der Stuttgarter Wilhelma. Die Wilhelma ist neben dem Hannover Zoo einer der schönsten Zoos die ich kenne. Hier habe ich ein paar Fotos im Schmetterlingshaus machen können. Die Zebra-Falter waren recht aktiv, so dass ich hier ein paar Aufnahmen machen konnte. Die anderen großen Schmetterlinge saßen leider nur doof rum – hab somit keine schönen Aufnahmen machen können. Wenn das nächste mal mehr Zeit ist im Zoo, dann versuche ich länger zu warten um auch ein paar andere Falter zu erwischen. Ich mag Schmetterlinge denn sie schmettern so schön vor sich hin 🙂

20130923-001 - LK16003997

 

20130923-001 - LK16004018

 


20130923-001 - LK16004043

 

20130923-001 - LK16004065

Also in diesem Sinne und bis die Tage….

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Schmetterling (e) mit dem 24-105L

Schmetterling (e) mit dem 24-105L

Soviel gibt es zu diesem Bildern eigentlich nicht zu berichten. Sie sind schon ein paar Tage alt und ich habe die Aufnahmen mit dem 24-105L f4 Makro fotografiert. Es ist kein 1:1 Makro wie mein neues 100L, allerdings kann man auch mit der oben genannten Linse ganz tolle Aufnahmen machen – wenn man möchte.

So – mehr sage ich dazu heute mal nicht.

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Men @ Work

Men @ Work

Heute zeige ich euch einige wenige Makro Aufnahmen. Es werden doch lange nicht alle Aufnahmen die man mit der Hand macht auch gut – gerade dann wenn man ein Makro verwendet und bewegte kleine Tiere fotografieren möchte. Der Schärfentiefenbereich ist sehr klein, so dass sich bewegte Tiere schnell aus dem gewollten Schärfe-bereich heraus bewegen oder aber man hat keine ruhige Hand. Auch hier machen sich kleinste Bewegungen schon bemerkbar. Dennoch sind mir am Wochenende bei einem Spaziergang auf der Schwäbischen Alb am Reussenstein ein paar schöne Bilder gelungen. Die könnt ihr euch ja eben selber anschauen.

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Schwebefliege #1

Schwebefliege #1

Vor ein paar Tagen haben sich am Fenster ein paar Schwebefliegen verfangen. Ich habe gleich die Gelegenheit benutzt ein paar Aufnahmen zu machen. Gar nicht so einfach den richtigen Winkel und den Schärfepunkt zu treffen, damit die Aufnahmen auch nach etwas aussehen. Hab so an die 80 Aufnahmen gemacht. Die besten Aufnahmen zeige ich euch heute hier.

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Noch ein Käfer #1

Noch ein Käfer #1

Da mich ja einige gefragt haben ob ich ein neues Objektiv habe. Ja, habe ich. Ich habe mir zum Geburtstag ein Makro gegönnt. Welches können sich die eingefleischten Canon User ja denken – wobei es auch hier sicherlich gute Alternativen gäbe. Aber es geht mir ja in erster Linie um die Fotos und nicht um die Technik. Ich bin nach wie vor der Meinung ein gutes Foto hängt vom Auge und vom Fotografen ab. Ein guter Fotograf macht selbst mit einer mittelmäßigen Ausrüstung bessere/ eindrucksvollere Fotos als eben
ein DAU mit ner tollen Ausrüstung – bei diesem Thema kann man sich sicherlich in Rage diskutieren. Das möchte ich aber eigentlich nicht, denn es gibt ja genügend andere Stellen im Internet.
Jetzt noch mal kurz zu den Bildern. Ich hab mal wieder einen Käfer entdeckt und ähnlich wie bei den Fire-Bugs bzw. Feuerwanzen hab ich mal wieder keinen Schimmer was das für ein Käfer ist. Aber ich bin überzeugt, dass es einer von euch weiß. Schaut halt einfach mal her:

[nggallery id=64]

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/