Frohe Ostern

Frohe Ostern

Wünsche euch allen Frohe Ostern…. im Schnee, bei Glühwein in der Kälte

 

 

 

 

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

26IDreizehn: 06 – Frühling

26IDreizehn: 06 - Frühling

Thema 6 im Projekt 26|Dreizehn heißt  „Frühling“. Frühling ist eigentlich irgendwas mit warm und Sonne. Es ist kurz vor Ostern und wir haben Schnee und -7°C. Es ist kälter als Weihnachten. Frühlingsfotos sind somit eigentlich recht ungewöhnlich. Die Stiefmütterchen und andere Frühlingspflanzen versauern in den Supermärkten und Blumenläden.

Ich habe dennoch versucht ein bisschen was Frühlings haftes zu fotografieren. Hab hier ein Foto von Orchideen genommen. Zwar nicht typisch Frühling, aber es soll die Assoziation damit geschaffen werden. Schaut auch mal bei flickr und den Fotobloggern in diesem Projekt vorbei vorbei.

Links zu den Seiten:

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Bruichladdich 10Jahre Canon 1.4er 50mm

Bruichladdich 10Jahre  Canon 1.4er 50mm

Ich habe lange nichts mehr gepostet. Ich bin wohl doch immer noch nicht so recht aus der Lustlosigkeit raus. Auch das neue Projekt reißt mich noch nicht so richtig mit. Es liegt nicht an den Teilnehmern oder den Aufgaben. Daher habe ich nicht soviel zu sagen. Das Foto ist ein Singlemalt Probier Whiskey und wie man sieht hab ich den noch nicht probiert. Ein 10 Jahre Bruichladdich. Er eignet sich aber eben so gut auch mal ein Foto von zu machen. Aufgenommen mit dem Canon 50mm F1.4 bei f8 und 1/250 ISO100.

Wer etwas über den Whisky erfahren will der kann bei www.whisky.de bestimmt etwas finden. Unser Horst Lüning hat bestimmt auch ein Video Podcast dazu….

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

26IDreizehn: 04 – Stillleben

26IDreizehn: 04 - Stillleben

Thema 4 im Projekt 26|Dreizehn heißt  „Stillleben“. Schaue man mal im Wikipedia nach, dann findet sich folgender Text im grauen Kasten:

 

Stillleben bezeichnet in der Geschichte der europäischen Kunsttradition die Darstellung toter bzw. regloser Gegenstände (Blumen, Früchte, tote Tiere, Gläser, Instrumente o.a.). Deren Auswahl und Gruppierung erfolgte nach inhaltlichen (oft symbolischen) und ästhetischen Aspekten. Zu einer eigenständigen Gattung der Malerei entwickelten sich diese Darstellungen am Anfang des 17. Jahrhunderts im Barock. Es wird unterschieden nach den dargestellten Gegenständen; es ergeben sich so die Unterarten Blumen-, Bücher-, Fisch-, Früchte-, Frühstücks-, Jagd-, Küchen-, Markt-, Musikinstrumente-, Vanitas- oder Waffenstillleben. Die Übergänge zu den Bildgattungen InterieurTierstück oder Genre sind zuweilen fließend.

Ich habe mich versucht ganz klassisch etwas Obst zu fotografieren. In diesem Fall Äpfel in einer Schale – somit nur halb-klassisch. So 100%ig zufrieden bin ich nicht, denn die anderen Ideen von den Mitstreitern finde ich einfach besser. Schaut mal bei flickr und den     Fotobloggern vorbei.

Links zu den Seiten:

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/