26IDreizehn: 10 – Wind

26IDreizehn: 10 - Wind

Thema 10 im Projekt 26|Dreizehn heißt  „Wind“.  Auf den ersten Blick klingen die Themen recht einfach doch sie sind nicht so. Das Thema Wind. Man denkt eigentlich erstmal an die Luft wenn sie in Bewegung ist. Wie soll man Luft selber fotografieren, wenn man sie nicht einfärben kann. Also denkt man als nächstes an die Auswirkungen von Wind. Wind bewegt irgend etwas und dies assoziiert man dann mit Wind Bewegung. Wir selber können Wind ja auch fühlen, allerdings ist ein Gefühl selber auch nicht ablichtbar. Wind kann aktiv erzeugt werden, daher eben mit dem Mund – durch Pusten. Eine Pusteblume (der Name) ein Mund, pusten, Wind, all dieses bringe ich mit dem Thema „Wind“ in Zusammenhang und habe daher dieses Bild gewählt. Das Thema ist damit für mich gelöst und bearbeitet.

Schaut auch mal bei flickr und den Fotobloggern in diesem Proekt vorbei vorbei.

Links zu den Seiten:

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Vintage Strawberry Limes

Vintage Strawberry Limes

Heute zeuge ich ein Bearbeitung eines Archiv Bildes. Das Original war einfach so daher geknipst. Bei dem schlechten Wetter habe ich momentan recht wenig Lust rauszugehen und etwas zu fotografieren. So habe ich mir dieses Bild vorgenommen und ein bissl durch Photoshop und Lightroom gejagt. Das Ergebnis sehr ihr hier.

Pixeltuner hat hier mit einem feinen aber kleinen Tutorial ausgeholfen.  Im Prinzip sind es Gradationskurven der Farben rot blau grün anpassen, eine Farbfläche blau lila dazu (Ausschluss 50%) und  2 Verlausfüllungen. Ich habe noch ein bisschen die Helligkeit angepasst und dann im LR Vignettierung und Körnung hinzugefügt.
(mehr …)

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Thats me… in a psychadelic way

Thats me... in a psychadelic way

Hab mal versucht ein Bild zu vereinfachen. Schwarz weip zu verwenden und einen Kontrast so hinzubekommen, dass man trotzdem noch das Portrait bzw die Person an den Gesichtszügen erkennen kann. Dann habe ich verschiedene farbige Hintergründe ausprobiert. Ich finde es gelungen.

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Erinnerungen an den Sommer 2013….

Erinnerungen an den Sommer 2013....

Jaha, es ist erst Mai, ich weiß. In Anbetracht der Tatsache das es am kommenden Freitag ( also morgen) wieder schneien soll habe ich gedacht folgende Erinnerung an den Sommer 2013 zu posten, damit ihr diesen nicht vergesst. Der Sommer 2013 fand dieses Jahr an einem Donnerstag statt.

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Thailand 2013 – Markt

Thailand 2013 - Markt

Heute möchte ich euch mal ein paar Bilder von einem typischen Markt in Thailand zeigen.   Hier sieht man vor allem mal ein paar Bilder von Obst und Gemüse und den Speisen. Leider habe ich nicht so viele Fotos gemacht, da ich doch etwas Hemmungen hatte wie ein Touri alles zu fotografieren. Später habe ich aber doch ein paar Thai’s gefragt ob ich Fotos machen darf und es war eigentlich nie ein Problem. Das hätte ich schon etwas früher machen sollen dann wären es auch mehr Bilder gewesen. Es ist schon so wie man sich das vorstellt oder auch schon einmal im TV gesehen hat: Zusammengezimmerte Stände, kleine Wagen oder kleine mobile Stände wo etwas verkauft wird. Die Bilder Stammen vom Wochenmarkt in Khao Lak. Zugeben, er ist zum einen Teil touristisch, da es in Khao Lak eben auch Tourismus gibt. Der andere Teil des Marktes mit den Obst, Fleisch und Gemüseständen ist doch recht natürlich. Schaut aber eben mal selber.

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Zweiter Photoblog Online – fotoblog.j-re.de

Zweiter Photoblog Online - fotoblog.j-re.de

Ich habe mich entschlossen einen zweiten Blog ins Leben zu rufen. Er hat ein etwas anderes Design und der Fokus hier wird noch mehr auf die Fotos gelegt. Es soll in erster Linie ein Blog für schwarz weiß Aufnahmen bzw. deren Derivate sein: High Key, Low Key, Tonungen, sepia und Color Keys….

Meine beiden Blogs:

NEU: http://fotoblog.j-re.de

BISHER: http://blog.j-re.de

Beide  sind aber auch wieder zu erreichen unter www.j-re.de

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Tilt Shift – Schwäbisch Hall #2

Tilt Shift - Schwäbisch Hall #2

Da ich diesen Effekt wirklich mag, hab ich noch mal zwei andere Bilder bearbeitet. Alle Aufnahmen habe ich wieder in Schwäbisch Hall gemacht. In der Bilder Gallerie seht ihr auch die Original Aufnahmen und könnt vergleichen in wie weit die Bearbeitung diesen Effektes das Original in der Wahrnehmung verändert.

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Tilt Shift: Schwäbisch Hall

Tilt Shift: Schwäbisch Hall

Heute mal ein Foto in Tilt Shift Bearbeitung. Irgendwie finde ich die Bilder immer noch toll in diesem Miniatureffekt.  Das Foto selber ist bei einem Tagesausflug in Schwäbisch Hall entstanden. Ja genau dort sind die Steine auf die sie bauen können :-). Die Stadt ist aber echt sehenswert. Eine schön erhaltene alte kleine Stadt. Auf jeden Fall eine kleine Reise und ein Besuch wert wenn man mal in der Gegend ist.

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/