… bin dann mal weg

... bin dann mal weg

… aber nur für zehn Tage. Ich weiß, meine Posts machen sich momentan ein bisschen rar. Bevor ich jedoch in den späten Urlaub verschwinde wollte ich euch eben doch noch mal ein paar Fotos mit dem Makro zeigen. Wir waren am Montag in der Stuttgarter Wilhelma. Die Wilhelma ist neben dem Hannover Zoo einer der schönsten Zoos die ich kenne. Hier habe ich ein paar Fotos im Schmetterlingshaus machen können. Die Zebra-Falter waren recht aktiv, so dass ich hier ein paar Aufnahmen machen konnte. Die anderen großen Schmetterlinge saßen leider nur doof rum – hab somit keine schönen Aufnahmen machen können. Wenn das nächste mal mehr Zeit ist im Zoo, dann versuche ich länger zu warten um auch ein paar andere Falter zu erwischen. Ich mag Schmetterlinge denn sie schmettern so schön vor sich hin 🙂

20130923-001 - LK16003997

 

20130923-001 - LK16004018

 


20130923-001 - LK16004043

 

20130923-001 - LK16004065

Also in diesem Sinne und bis die Tage….

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

26IDreizehn: 18 – Architektur

26IDreizehn: 18 - Architektur

Thema 18 im Projekt 26|Dreizehn heißt  „Architektur“.

Das Thema dieser beiden Wochen ist  „Archtiketur“. Das Thema Architektur ist toll. Ich mag das zumindest. In Ulm gibt es so einiges was man da fotografieren kann. Das Münster hab ich jetzt schon zu genüge in anderen Projekten fotografiert. Wenn man an Architektur denkt – ich zumindest – denke ich nicht unbedingt an Gebäude aus anderen Epochen (Gotik, Klassizismus). Mir schwirren da immer moderne puristische Gebäude im Kopf herum. Ja gerade den Bauhaus Stil mag ich (gegründet 1919 von Walter Gropius) -diese klaren Strukturen und Linien. Gut 1919 ist auch nicht erst ein paar Tage her, aber durch diese zeitlose Schlichtheit ist es auch in 100 Jahren noch modern.

Für das Thema habe ich mich für das Ulmer Stadthaus als Fotografie entschieden. Es wurde von dem New Yorker Architekten Richard Meier entworfen. Allerdings muss ich sagen, dass mir genau dieses Gebäude gar nicht gefällt. Ich mag moderne Gebäude, aber dieses verschandelt den ganzen Münsterplatz. Ich weiß nicht was die Stadt-Väter und  der NY Architekt sich dabei gedacht haben? Ich bin ja der Meinung das sich Moderne und klassische bzw. alte Dinge/Gebäude und Gegenstände wunderbar kombinieren lassen, aber der Versuch die Gebäude in Einklang bei der Wahrnehmung zu bringen ist aus meiner Sicht kläglich gescheitert. Punkt – meine persönliche Meinung – 6 setzen.

Schaut auch mal bei flickr und den Fotobloggern in diesem Projekt vorbei vorbei. Links zu den Seiten:

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

26IDreizehn: 17 – Holz

26IDreizehn: 17 - Holz

Thema 17 im Projekt 26|Dreizehn heißt  „Holz“.

Das Thema dieser beiden Wochen hieß“HOLZ“. Na ja wie immer oder besser wie fast immer bin ich in diesem Projekt zu spät dran. Aber besser spät als nie. So wirklich weiß ich nicht woran es liegt. Vielleicht fehlt mir die Lust, vielleicht fehlt es an Kreativität, vielleicht ist es auch das Projekt, vielleicht ist die Schlagzahl alle 2 Wochen etwas abzuliefern für mich doch zu hoch gegriffen. Auf der einen Seite möchte ich nicht irgend einen Schnappschuss abliefern, zum anderen hab ich einfach auch nicht die Zeit intensive Aufbauten zu betreiben, um dem Projekt gerecht zu werden.

Das musste irgendwie mal gesagt werden. Zum Thema Holz hab ich nicht viel zu sagen. Ich hab mich für nen umgesägten Baumstamm entschieden und hier eine Detailaufnahme gemacht. Eigentlich fällt es für mich eher in die Kategorie Schnappschuss, aber bevor ich gar nichts abliefere lieber dieses Bild.

Schaut auch mal bei flickr und den Fotobloggern in diesem Projekt vorbei vorbei. Links zu den Seiten:

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/