Monochromatischer Mittwoch – 14 – KW41

Monochromatischer Mittwoch - 14 - KW41

Heute die Bilder der KW41. Schaut euch die Bilder an. Letzte Woche habe ich es leider nicht geschafft einen Post vorzubereiten.  Daher diese Woche mit neuen Elan. Wir haben einen neuen Mitstreiter. Jürgen Adler hat sich entschlossen mit zu machen. Es freut mich. Schaut auch mal auf seiner Seite vorbei. Bei allen anderen aber auch und schreibt fleissig Kommentare.

Zu meinem Bild:
Der Elevador de Santa Justa, auch Elevador do Carmo genannt, ist ein Personenaufzug, der im Stadtzentrum von Lissabon den Stadtteil Baixa mit dem höhergelegenen Stadtteil Chiado verbindet. Errichtet wurde die markante Stahlkonstruktion im Jahre 1902 nach Plänen des Ingenieurs Raoul Mesnier de Ponsard. Der ursprüngliche Antrieb war eine Dampfmaschine, diese wurde jedoch 1907 durch Elektromotoren ersetzt.
Der Aufzug ist 45 m hoch und hat zwei original mit Holz dekorierte und mit Glasscheiben und Messingbeschlägen ausgestattete Kabinen, die je 24 Personen fassen. Ein Stockwerk über dem oberen Ausgang sind die zwei originalen Liftmaschinen im Betrieb zu sehen. Nochmals ein Stockwerk darüber ist ein Café mit spektakulärer Aussicht über die Stadt: Baixa, Chiado, Castelo de São Jorge.
Langjährige Bauarbeiten am oberen Ausgang machten ein Verlassen des Elevadors zum Largo do Carmo hin lange unmöglich, und er wurde in dieser Zeit nur als Aussichtsplattform genutzt. Seit der Wiedereröffnung des Verbindungssteges im Dezember 2005 kann er wieder im ursprünglichen Sinn benutzt werden.
(Quelle: Artikel Wikipedia)

Wenn ihr die einzelnen Bilder der jeweiligen Teilnehmer anschauen wollt, dann geht auf die Teilnehmer Seite:

Teilnehmer Seite: http://blog.j-re.de/?page_id=1748

Hier die Bilder der KW41 ( flickr)

[flickr-gallery mode=“search“ tags=“KW41″ group_id=“1966424@N25″]

Hier die Bilder der Teilnehmer die nicht Flickern wollen:

Wenn ihr noch teilnehmen wollt, dann bitte auf dieser Seite anmelden. Einstieg ist jederzeit möglich:

http://blog.j-re.de/?page_id=1659

Themen und Beschreibung hier:

http://blog.j-re.de/?page_id=1659

4 comments

  1. Wau was es schon nicht giebt .
    Habe mich gewundert wer baut eine Stahl Brücke direkt neben einem Haus …
    erst nach dem ich dein text gelehsen habe … Krass was es so auf dem Welt nicht giebt …
    Darüber habe ich erste mall gelehsen

    • Jaha, das ist schon eine tolle Konstruktion. Ist auch ein echter Publikumsrenner. Es lag/liegt ja auch daran, dass Lissabon eine Ober- und Unterstadt hat. Es sind halt auf relativ kurzem
      Weg 45m zu überbrücken. Damals hat man sich wohl gesagt: Bau ich halt nen Fahrstuhl hin um es zu vereinfachen. Es gibt in Lissabon noch ein paar andere 2 sogenannte „Elevators“, diese sind
      aber alles Zahnrad bzw. Standseilbahnen. Ich werde demnächst auch von denen mal ein paar Fotos posten.

  2. Das schaut richtig cool aus das SW Foto, gefällt mir super auch die Perspektive.
    Ich muss auch noch Bilder nachreichen, komme zurzeit aber nicht dazu wegen komplette Änderung meines Blogs und den dazu gehörigen Seiten werde sie aber bald nachreichen.

    Lg,
    Rewolve44

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.