Am Mercer geschraubt…

Am Mercer geschraubt...

… also nicht am …cedes aber am Bild.

 

 

 

Schritt 1: Original

20140316-001 - LK16006403

 

Schritt 2:

20140316-001 - LK800-3

 

Schritt 3 – Ist das Titelbild. Hier habe ich die Spiegel wieder dazu geschnitten –  die ich in Schritt 2 versehentlich weggeschnitten hatte. Aber wer braucht schon Rückspiegel bei so einem Vehicle? Desweiteren habe ich versucht die falschen Spiegelungen aus der Scheibe und den Lack raus zu bringen. Sicherlich nicht perfekt – aber immerhin. Ich bin zufrieden.

 

 

2 comments

  1. Wow, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, biete das Foto doch mal der Firma mit dem Stern an 😉
    Solche Art von Bildberabeitung habe ich noch nie gemacht, ich wüßte auch gar nicht, wie das mit dem Freistellen funktioniert (in Lightroom geht das bestimmt nicht,oder ?)…
    VG, Netty

  2. Holla … Interessante Ergebniss . Sieht wirklich Gut aus !
    Arbeitest Du mit PS oder Nutzt Du andere Software ?
    Solche Probleme ( wie deine Spiegel) kann man sehr schnell korigieren wen man Masken Nutzt .
    Aber wie Du schon geschrieben hast …wer brauch den Spiegel bei so eine Care 🙂

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.