Steinmosaik in Laupheim

Steinmosaik in Laupheim

Am Wochenende war ich in Laupheim unterwegs. Am Sonntag war Tag der offenen Tür und ein herrliches Wetter in der Region. Da ich noch nie in Laupheim war, sind wir dort hingefahren. Tag der offenen Tür ist ja normalerweise richtig nerfig, da Laupheim allerdings nicht besonders groß ist, war es recht erträglich.

In einer Seitenstrasse habe ich diese  herrliche Mosaik gefunden. Leider habe ich keine Informationen über das Gebäude oder den Macher finden können. Auch eine Aussage oder die Darstellung ist mir unbekannt. Wenn sich ein Laupheimer mal auf meine Seite verirrt und etwas darüber weiß, würde ich mich über entsprechende Kommentare freuen.

 

5 comments

  1. Hallo Jan,
    das ist ja wohl der Christopherus mit dem Jesuskind und als Motiv sehr beliebt.
    Da sich die Stadt Laupheim mit diesem Kunstwerk nicht beschäftigt, ist es wohl ein Privathaus, vermute ich mal.
    Jedenfalls hast Du ein wunderbares Foto gemacht, sogar die Mosaiksteinchen sind deutlich und Farbe und Schärfe sind perfekt. Ein interessantes Foto, bei dem man mindestens genau so lange verweilt, wie vor dem „echten“ Mosaik. 🙂
    Lieben Gruss
    moni

  2. Hallo Moni,
    manchmal ist es ja so, dass auch private Leute was schreiben. Hab da leider nichts gefunden. Aber wir kommen der Sache ja schon näher…
    Grüßle zurück.

    Mit dem Privathaus kann gut stimmen… ich hab nicht so genau hingeschaut

  3. Nicht genau hingeschaut , aber dafür Hut gesehen .
    Schön das Du diese Mosaik abgelichtet hast . Sie ist wert verewig zu sein

  4. tja, ich bin zwar keine Laupheimerin, aber ich wohne dort. Doch leider muss ich zugeben, dass ich das Mosaik noch nicht mal kenne – aber ich werde mal sehen, ob ich was herausfinde. Sieht sehr interessant aus und ich finde Mosaike sehr schön.
    LG pETRA

  5. Hallo pETRA,
    am Ende der kleinen Geschäftszone gibts doch ein Italienisches Kaffee, daneben ist ein schicker Modeladen. Wenn man die Strasse hochgeht dann ist neben dem Modeladen ne kleine Gasse… ein paar Meter weiter… an dem Gebäude in der Gasse ist dieses Mosaik. Würde mich freuen, wenn du was raus bekommst.
    Grüßle eines zugezogenen Ulmers 🙂

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.