Self Portrait Simplify

Self Portrait Simplify

Sodele,

heute mal ein Selbst Portrait von mir. Allerdings ein bischen verfremdet. Habs auch bei Facebook drin und hab da auch schon einige Kommentare bekommen. Einige meinten ich solle mir doch ein Ohr abschneiden, dann wäre es eines Van Gogh’s gleich. Mir wäre da doch ein „von Rechenberg“ lieber, daher lasse ich das Ohr mal dran. Oder ich solle noch ein bischen Absinth trinken. Auch da bleibe ich lieber bei meinen selbstgemachten Likören.

Jetzt noch etwas zur Umsetzung: Ich habe mich selber fotografiert. 7D auf ein Stativ und mit Fernauslöser eine Belichtungsreihe mit drei Bilder -2EV,0,+2EV gemacht. Dann habe ich daraus mit HDR Efex Pro im Lightroom ein HDR erstellt. Dabei habe ich eine surrelistische Vorgabe verwendet und etwas an den Reglern gespielt. Dann habe ich das Ergebniss in einen Topaz Simplify Filter gejagt und auch dort ein bischen an den Reglern gespielt. In letzer Instanz dann im Lightroom noch ein bissl Kontrast, Farbsättigung, Dynamik, Schwarzwert und Schärfe angepasst. Das wars….

 

4 comments

  1. Hallo Jan,
    ein sehr ungewöhnliches Foto, dem man im ersten Moment seine fotografische Herkunft nicht mehr ansieht. Zumeist mag ich diese malerischen Bearbeitungen nicht so sehr, muss aber sagen, dass mir dieses Bild sehr gut gefällt, was sicherlich auch an dem guten Foto-Ausgangsmaterial liegt.
    Die Streifen auf dem Hemd erzeugen eine gute Dynamik und farblich ist es harmonisch gelungen (gut das hellblau im Ohr übersehe ich jetzt mal ;-)).
    Kurzum, mir gefällts 🙂

    Viele Grüße
    Jens

  2. Eigentlich stehe ich auch nicht unbedingt auf extreme Verfremdungen. Aber auf diese Art und Weise kam tatsächlich mal ein Bild heraus was mir gefallen hat, daher habe ich es auch mal hier eingestellt.

  3. Hallo Jan,
    bin ebenfalls kein Fan von allzu starker Verfremdung/Bildbearbeitung, aber hier schließe ich mich an:
    Das ist wirklich Fotokunst!!! Mir gefällt es, aber die Hauptsache sollte doch sein, dass es Dir gefällt, oder.
    Hast Du noch andere Vorgaben benutzt oder war das Dein einziger Versuch und Du warst sofort zufrieden?
    Lieben Gruß
    moni

  4. Hallo Moni,
    besser spät als nie hier mal die Antwort: Ne ich habe nichts anderes benutzt. Das war der erste Versuch und genau der hat mir gefallen. Es war auch nicht eine Vorgabe sondern ein Kombination von verschiedenen Tools. Eines habe ich noch vergessen zu erwähnen. Nach der HDR Erstellung habe ich noch die Seitenränder aufgehellt, daher kommen die grauen Stellen an den 4 Eckrändern…

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.