Rechinator in der Halloween Edition :-)

Rechinator in der Halloween Edition :-)

Heute mal wieder ein selbst Versuch von mir. Der Titel sagt ja schon einiges aus. Ich habe ein 11-16mm Tokina Weitwinkel Objektiv verwendet. Im Raw Konverter einiges angepasst.  Ein bisschen Dodge und Burn, ein bisschen Hochpass Schärfen, ein bisschen Klarheit, Farbanpassung, Zuschnitt und zu guter letzt noch Körnung ins Bild und fertig war der Rechinator. Ach ja und natürlich noch den „Verflüssigen Filter angewendet… so ein verzogenes Gesicht hab ich nun auch wieder nicht.

 

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/

Charakter Portrait #01

Charakter Portrait #01

Heute habe ich mal wieder ein paar Lektionen in Photoshop bearbeitet. Es fehlt mir doch noch irgendwie an KnowHow. Aber so langsam werde ich mit PS warm. Heute habe ich mir Tutorials von Pavel Kaplun und Matthias Schwaighofer – die absoluten PS Profis – angeschaut. Es ging um Charakter-Portraits und dessen Optimierung und deren Freistellung. Meine ersten Gehversuche will ich euch hiermit zeigen. Ich persönlich bin recht zufrieden. Mit Sicherheit nicht perfekt. Beim einen fehlt es an „sauberer Freistellung“ und den „Verflüssigen“ Effekt habe ich am Hals auch nicht ganz ordentlich eingesetzt. Beim anderen Bild fehlt es noch etwas an „Schärfe“ und der „Dodge&Burn Effekt“ ist nicht optimal gelungen. Das Original zeige ich hiermit auch ein mal um den Vergleich zu schaffen.

Im folgenden die grobe Vorgehensweise, wie ich die Bilder erstellt habe. Ein Tutorial selber möchte ich nicht schreiben, denn zu fast allen Themen gibt es genügend Material und Tutorials abkupfern muss ich nun auch nicht.  Ich bin wie folgt dabei vorgegangen:
(mehr …)

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/