26IDreizehn: 04 – Stillleben

26IDreizehn: 04 - Stillleben

Thema 4 im Projekt 26|Dreizehn heißt  „Stillleben“. Schaue man mal im Wikipedia nach, dann findet sich folgender Text im grauen Kasten:

 

Stillleben bezeichnet in der Geschichte der europäischen Kunsttradition die Darstellung toter bzw. regloser Gegenstände (Blumen, Früchte, tote Tiere, Gläser, Instrumente o.a.). Deren Auswahl und Gruppierung erfolgte nach inhaltlichen (oft symbolischen) und ästhetischen Aspekten. Zu einer eigenständigen Gattung der Malerei entwickelten sich diese Darstellungen am Anfang des 17. Jahrhunderts im Barock. Es wird unterschieden nach den dargestellten Gegenständen; es ergeben sich so die Unterarten Blumen-, Bücher-, Fisch-, Früchte-, Frühstücks-, Jagd-, Küchen-, Markt-, Musikinstrumente-, Vanitas- oder Waffenstillleben. Die Übergänge zu den Bildgattungen InterieurTierstück oder Genre sind zuweilen fließend.

Ich habe mich versucht ganz klassisch etwas Obst zu fotografieren. In diesem Fall Äpfel in einer Schale – somit nur halb-klassisch. So 100%ig zufrieden bin ich nicht, denn die anderen Ideen von den Mitstreitern finde ich einfach besser. Schaut mal bei flickr und den     Fotobloggern vorbei.

Links zu den Seiten:

 

/*the content in the_excerpt umwandeln, wenn keine bilder im archiv angezeigt werden sollen*/